Gesendet:                       Sonntag, 01. Juni 2014 17:57

An:                                  fbm@bmvit.gv.at; Petra.Grabner-Zeleny@bmvit.gv.at; herbert.zulinski@bmvit.gv.at; wolfgang.papesch@bmvit.gv.at

Cc:                                   werner.faymann@spoe.at; buergermeister@magwien.gv.at; kontakt@ullisima.at; alois.stoeger@bmg.gv.at; service@lebensministerium.at; obu@lebensministerium.at; erich.valentin@spoe.at; gerald.bischof@spoe.at; manfred.juraczka@wien.oevp.at; roman.stiftner@oevp-wien.at; Ernst.Paleta@wien.oevp.at; roman.schmid@fpoe-wien.at; doris.bures@spoe.at; christian.deutsch@spoe.at; ruediger.maresch@gruene.at; tarik.darwish@gruene.at; maria.vassilakou@gruene.at; georg.willi@gruene.at; eva.glawischnig-piesczek@gruene.at; toni.mahdalik@fpoe.at; gerhard.deimek@fpoe.at; info@teamstronach.at; matthias.strolz@parlament.gv.at; michael.schiebel@neos.eu; gerald.zelina@teamstronach.at; info@austrocontrol.at; liesing@fluglaerm.at

Betreff:                           Ruhe

 

Nachtruhe, Feiertagsruhe, Mittagsruhe oder ruhige Wohnlage, alles Begriffe die für die Fluglärmopfer Geschichte sind seit 2004 überfallsartig eine Abflugstrecke über den 23. Bezirk gelegt wurde.

So müssen wir damit leben, auch am Wochenende spätestens um 7Uhr aus dem Bettgeholt zu werden, weil dann die Fluglinien möglichst gerade über Wien starten wollen.

Wenn die Interessen der Fliegerei gegen die der Menschen abgewogen werden bleiben leider die Menschen auf der Strecke.