Gesendet:                       Donnerstag, 17. Juli 2014 18:38

An:                                  fbm@bmvit.gv.at; Petra.Grabner-Zeleny@bmvit.gv.at; herbert.zulinski@bmvit.gv.at; wolfgang.papesch@bmvit.gv.at

Cc:                                   werner.faymann@spoe.at; buergermeister@magwien.gv.at; kontakt@ullisima.at; alois.stoeger@bmg.gv.at; service@lebensministerium.at; obu@lebensministerium.at; erich.valentin@spoe.at; gerald.bischof@spoe.at; manfred.juraczka@wien.oevp.at; roman.stiftner@oevp-wien.at; Ernst.Paleta@wien.oevp.at; roman.schmid@fpoe-wien.at; doris.bures@spoe.at; christian.deutsch@spoe.at; ruediger.maresch@gruene.at; tarik.darwish@gruene.at; maria.vassilakou@gruene.at; georg.willi@gruene.at; eva.glawischnig-piesczek@gruene.at; toni.mahdalik@fpoe.at; gerhard.deimek@fpoe.at; info@teamstronach.at; matthias.strolz@parlament.gv.at; michael.schiebel@neos.eu; gerald.zelina@teamstronach.at; info@austrocontrol.at; liesing@fluglaerm.at

Betreff:                           Flüge über Wien 23

 

Immer wieder donnern Flieger über Liesing. Immer öfter scheinen diese Flieger nicht auf der uns so harmlos dargestellten Strecke über das Liesingtal zu fliegen sondern wesentlich weiter nördlich. Dass den Fliegern die Bevölkerung egal ist, ist ja bekannt aber ist es wirklich von Seite der Austrocontrol notwendig auf alle Wünsche einzugehen  und es den Fliegern so bequem wie möglich zu machen?