Gesendet:                       Dienstag, 21. Oktober 2014 21:09

An:                                  alois.stoeger@bmvit.gv.at; herbert.kasser@bmvit.gv.at; ursula.zechner@bmvit.gv.at; elisabeth.landrichter@bmvit.gv.at; wolfgang.papesch@bmvit.gv.at

Cc:                                   werner.faymann@spoe.at; buergermeister@magwien.gv.at; kontakt@ullisima.at; sabine.oberhauser@bmg.gv.at; service@lebensministerium.at; obu@lebensministerium.at; erich.valentin@spoe.at; gerald.bischof@spoe.at; manfred.juraczka@wien.oevp.at; roman.stiftner@oevp-wien.at; Ernst.Paleta@wien.oevp.at; roman.schmid@fpoe-wien.at; doris.bures@spoe.at; christian.deutsch@spoe.at; ruediger.maresch@gruene.at; tarik.darwish@gruene.at; Maria Vassilakou; georg.willi@gruene.at; eva.glawischnig-piesczek@gruene.at; toni.mahdalik@fpoe.at; gerhard.deimek@fpoe.at; info@teamstronach.at; matthias.strolz@parlament.gv.at; michael.schiebel@neos.eu; vac@volksanwaltschaft.gv.at; info@austrocontrol.at; liesing@fluglaerm.at

Betreff:                           Beschwerde über den Fluglärm im 23. Bezirk

 

 
Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich beschwere mich über die lauten und unnötigen Starts vor 21 h.
Daß die Frau Bures den Kopf in den Sand gesteckt hat (man sieht ja daß man in der SPÖ damit Erfolg hat) wußten wir alle.Aber von ihnen Hr Stöger haben wir uns mehr erhofft.Aber vieleicht kommt das noch.

11 Jahre Fluglärm,Feinstaubbelastung,Ärger über unfähige Politiker,größenwahnsinnige Fremdenverkehrsleute etc. sind genug.

Wenn man etwas bewegen will darf man sich nicht von kleinkrämerischen Parteien beeinflussen lassen.
Politiker haben nur im Interesse des Volkes zu arbeiten und nicht für die Parteien,daran müssen sie immer erinnert werden,sonst gehören sie hinausgeschmissen.

Ich beschwere mich über den unzumutbaren Fluglärm in Liesing und ersuche um die unverzügliche Einhaltung der Luftverkehrsregeln, welche die Vermeidung von unnötigem Fluglärm - insbesondere über dicht besiedelten Gebieten wie Liesing - vorschreiben!

Weiters fordere ich auch die vollständige Rücknahme der seit 2004 über Liesing gelegten Flugrouten, die entgegen allen Versprechungen zu einer massiven Beeinträchtigung der Lebensqualität und Gesundheit von 100.000 Betroffenen führen und zu denen es genug Alternativen mit um Größenordnungen weniger Betroffenen gibt!

 
SMERDU Anton
Schlimekgasse 9A
1230 Mauer bei Wien

mfG