Gesendet:                       Donnerstag, 04. Dezember 2014 14:06

An:                                  alois.stoeger@bmvit.gv.at; herbert.kasser@bmvit.gv.at; ursula.zechner@bmvit.gv.at; elisabeth.landrichter@bmvit.gv.at; wolfgang.papesch@bmvit.gv.at

Cc:                                   werner.faymann@spoe.at; buergermeister@magwien.gv.at; kontakt@ullisima.at; sabine.oberhauser@bmg.gv.at; service@lebensministerium.at; obu@lebensministerium.at; erich.valentin@spoe.at; gerald.bischof@spoe.at; manfred.juraczka@wien.oevp.at; roman.stiftner@oevp-wien.at; Ernst.Paleta@wien.oevp.at; roman.schmid@fpoe-wien.at; doris.bures@spoe.at; christian.deutsch@spoe.at; ruediger.maresch@gruene.at; tarik.darwish@gruene.at; maria.vassilakou@gruene.at; georg.willi@gruene.at; eva.glawischnig-piesczek@gruene.at; toni.mahdalik@fpoe.at; gerhard.deimek@fpoe.at; info@teamstronach.at; matthias.strolz@parlament.gv.at; michael.schiebel@neos.eu; vac@volksanwaltschaft.gv.at; info@austrocontrol.at; liesing@fluglaerm.at

Betreff:                           Nachhaltigkeitsauszeichnung für den größten Energievernichter

 

Jetzt nimmt die Öffentlichkeitsarbeit des Flughafens wirklich skurrile Formen an. Der Flughafen, der mit allen Mitteln versucht den energiefressenden Flugverkehr sinnlos aufzublasen, der durch Umsteigeprämien Passagiere nach Wien lotst die nur zum Umsteigen hergeflogen werden, der auch Regional das Verkehrsaufkommen vervielfacht, wird mit einem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Der größte Energievernichter der Region im grünen Mantel. Wenn die Meldung im April kommt könnte man noch an einen Scherz glauben, aber so bleibt uns nur fassungslos staunend den über Liesing hinwegdonnernden Flugzeugen nachzuschauen.