Gesendet:                       Donnerstag, 01. Jänner 2015 15:04

An:                                  alois.stoeger@bmvit.gv.at; herbert.kasser@bmvit.gv.at; ursula.zechner@bmvit.gv.at; elisabeth.landrichter@bmvit.gv.at; wolfgang.papesch@bmvit.gv.at

Cc:                                   werner.faymann@spoe.at; buergermeister@magwien.gv.at; kontakt@ullisima.at; sabine.oberhauser@bmg.gv.at; service@lebensministerium.at; obu@lebensministerium.at; erich.valentin@spoe.at; gerald.bischof@spoe.at; manfred.juraczka@wien.oevp.at; roman.stiftner@oevp-wien.at; Ernst.Paleta@wien.oevp.at; roman.schmid@fpoe-wien.at; doris.bures@spoe.at; christian.deutsch@spoe.at; ruediger.maresch@gruene.at; tarik.darwish@gruene.at; maria.vassilakou@gruene.at; georg.willi@gruene.at; eva.glawischnig-piesczek@gruene.at; toni.mahdalik@fpoe.at; gerhard.deimek@fpoe.at; info@teamstronach.at; matthias.strolz@parlament.gv.at; michael.schiebel@neos.eu; vac@volksanwaltschaft.gv.at; info@austrocontrol.at; liesing@fluglaerm.at

Betreff:                           Auskunftsersuchen laut UIG über augenscheinlich illegalen Silvesterflug der AUA

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wenn man krankheitsbedingt mehr Ruhe braucht, dann es stört es auch, wenn in der Zeit wo gerade keine Raketen geschossen werden, der Silvesterbomber der AUA ähnlich lauten Krach macht:

 

Dazu ersuche ich um Auskunft auf welcher Grundlage hier

1.    das Immissionsminimierungsgebot im Luftfahrtgesetz §120 (a)

2.    die Mindestflughöhe von 3400 ft wie sie laut einem Dokument Austro Control für den südwestlichen Wienerwald vorgesehen sind (http://eaip.austrocontrol.at/lo/141017/Charts/LOWW/LO_AD_2_LOWW_24-8_en.pdf) und

3.    das Flugbeschränkungsgebiet Wien (Anhang B Luftverkehrsregeln 2014)

außer Kraft gesetzt wurden bzw. welche (disziplinar)rechtlichen Schritte hier seitens der BMVITs gegenüber Austro Control und/oder AUA unternommen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen