Gesendet:                       Mittwoch, 11. März 2015 13:22

An:                                  alois.stoeger@bmvit.gv.at; herbert.kasser@bmvit.gv.at; ursula.zechner@bmvit.gv.at; elisabeth.landrichter@bmvit.gv.at; wolfgang.papesch@bmvit.gv.at; hans-joerg.schelling@bmf.gv.at

Cc:                                   werner.faymann@spoe.at; buergermeister@magwien.gv.at; kontakt@ullisima.at; sabine.oberhauser@bmg.gv.at; service@lebensministerium.at; obu@lebensministerium.at; erich.valentin@spoe.at; gerald.bischof@spoe.at; manfred.juraczka@wien.oevp.at; roman.stiftner@oevp-wien.at; Ernst.Paleta@wien.oevp.at; roman.schmid@fpoe-wien.at; doris.bures@spoe.at; christian.deutsch@spoe.at; ruediger.maresch@gruene.at; tarik.darwish@gruene.at; maria.vassilakou@gruene.at; georg.willi@gruene.at; eva.glawischnig-piesczek@gruene.at; toni.mahdalik@fpoe.at; gerhard.deimek@fpoe.at; info@teamstronach.at; matthias.strolz@parlament.gv.at; michael.schiebel@neos.eu; vac@volksanwaltschaft.gv.at; info@austrocontrol.at; liesing@fluglaerm.at

Betreff:                           Dreister geht es kaum

 

Auch heute Vormittag donnern wieder die Flieger über das Wohngebiet von Liesing und belasten damit die Gesundheit, die Lebensqualität und das Eigentum tausender Bürger. Der Flughafen betreibt seine Geschäfte auf Kosten der Bevölkerung.

Bekanntlich wird die Flugwirtschaft durch Steuererleichterungen wie Umsatzsteuerbefreiung bei vollem Vorsteuerabzug, Mineralölsteuerbefreiung, Grundsteuerbefreiung und Wunschgesetzgebung usw., auf unglaubliche Weise gegenüber allen anderen Wirtschaftsbetrieben gefördert. Aber statt in Zeiten, wo als Gegenfinanzierung zur Steuerreform ohnehin neue Opfer gesucht werden, den Kopf einzuziehen und zu hoffen, dass niemand auf die Idee kommt diese ungerechten Geschenke zu streichen, wird auch noch eine weitere Vergünstigung gefordert.

Wenn wirklich die Ticketabgabe gestrichen wird, ist klar wer Österreich tatsächlich regiert.