Gesendet:                                Mittwoch, 22. Juli 2015 10:01

An:                                              alois.stoeger@bmvit.gv.at; herbert.kasser@bmvit.gv.at; ursula.zechner@bmvit.gv.at; elisabeth.landrichter@bmvit.gv.at; wolfgang.papesch@bmvit.gv.at

Cc:                                               werner.faymann@spoe.at; buergermeister@magwien.gv.at; kontakt@ullisima.at; sabine.oberhauser@bmg.gv.at; service@lebensministerium.at; obu@lebensministerium.at; erich.valentin@spoe.at; gerald.bischof@spoe.at; manfred.juraczka@wien.oevp.at; roman.stiftner@oevp-wien.at; Ernst.Paleta@wien.oevp.at; roman.schmid@fpoe-wien.at; doris.bures@spoe.at; christian.deutsch@spoe.at; ruediger.maresch@gruene.at; tarik.darwish@gruene.at; maria.vassilakou@gruene.at; georg.willi@gruene.at; eva.glawischnig-piesczek@gruene.at; toni.mahdalik@fpoe.at; gerhard.deimek@fpoe.at; info@teamstronach.at; matthias.strolz@parlament.gv.at; michael.schiebel@neos.eu; vac@volksanwaltschaft.gv.at; info@austrocontrol.at; liesing@fluglaerm.at

Betreff:                                     Beschwerde ueber den Fluglaerm in Wien 23 - Liesing am Mittwoch 22.7.2015

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

In  der  jetzigen  Zeit  zu schlafen ist sehr schwer und dann noch den Fluglaerm  dazu.  Die Flugzeuge um 07.25 Uhr, 07.30 Uhr, 07.34 Uhr und

07.40  Uhr  waren  extrem laut. Bemerken moechte ich, dass ich frueher keinen  Zugang  zu  einer  Uhr  hatte  und  die Flugzeuge,  die

dazwischen und nachher  flogen,   nicht   erwaehne,   da  diese

eine halbwegs akzeptable Lautstaerke  hatten!

 

Warum wird ueberhaupt ueber ein Wohngebiet so oft geflogen???

Ich verstehe die Taktik der Verantwortlichen nicht.

 

Mit freundlichen Gruessen